Wir möchten Sie informieren, dass für nächsten Freitag für unsere Patienten die Terminvergabe für die Impfung gegen COVID-19 mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson möglich ist.

Der Vektor-Impfstoff von Johnson&Johnson ist ab einem Alter von 18 Jahren zugelassen. Wegen selten aufgetretener thrombotischer Komplikationen bei jungen Menschen nach der Verabreichung der Johnson&Johnson-Impfung ist dieser Impfstoff von der ständigen Impfkommission für Menschen unter 60 Jahren nicht empfohlen und nur nach vorheriger ärztlicher Aufklärung möglich.

Bei Interesse an der Johnson&Johnson-Impfung bitten wir um telefonische Terminvereinbarung.