Auffrischimpfung und gegebenenfalls zweiter Booster gegen COVID-19

Die STIKO aktualisiert ihre COVID-19-Impfempfehlung und empfiehlt allen Personen ab 12 Jahren eine Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff. Die STIKO bekräftigt jedoch ihre Empfehlung folgenden Personengruppen prioritär eine Auffrischimpfung anzubieten: Personen mit Immundefizienz, Personen im Alter von ≥ 70 Jahren, BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte Menschen sowie Personal in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen.…

Weiterlesen

Krankschreibungen per Telefon nicht mehr möglich

Krankschreibungen sind ab 1. Juni nicht mehr telefonisch möglich. Die Corona-Sonderregelung, nach der Patienten mit einer leichten Erkrankung der oberen Atemwege auch nach telefonischer Anamnese eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erhalten konnten, ist seit 31.05.2022 ausgelaufen. Dies bedeutet, dass Patienten, die ein Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung brauchen, wieder persönlich in die Praxis zu Anamnese und Untersuchung kommen müssen. Alternativ ist auch…

Weiterlesen